Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Have any Questions? +01 123 444 555

Gasometer

Skyline mit Geschichte und Tradition

 

Der Gasometer zählt heute zur Skyline von Wien und ist ein Objekt mit hohem Bekanntheitsgrad und leichter Erreichbarkeit.

Der Wiener Gasometer war das größte Gaswerk Europas und nahm im Jahre 1899 seinen Betrieb auf. Die vier zylindrischen Gebäude sind seit Beginn das Wahrzeichen für Simmering.

Der Gasbetrieb wurde 1975 eingestellt.

2001 begann man mit der Revitalisierung der Objekte. Die charakteristische Ziegelmauer und der Dachstuhl blieben erhalten, das Innere jedoch komplett neugestaltet. So entstanden Wohnungen, Büros, ein Einkaufszentrum, Studentenheim und eine Veranstaltungshalle.

Jeder Gasometer erhielt dabei eine eigene Identität.

 

Gasometer A

Der französische Stararchitekt Jean Nouvel zeichnet hier für den Innenraum verantwortlich.

Die Optik ist geprägt von einer lichtdurchfluteten und Leichtigkeit ausstrahlenden Konstruktion aus Glas und spiegelndem Stahl. Die unteren Geschoße werden als Verkaufsflächen genutzt. Darüber befinden sich Büroflächen und Wohnungen

 

Gasometer C

Hier trägt der Innenteil die Handschrift von Arch. Manfred Wehdorn. Dieser Bauteil ist der einzige, bei dem das historische Portal erhalten wurde.

 

Büros mit Charme

Richten Sie Ihr Büro an einem einzigartigen Standort ein und profitieren Sie von idealen Infrastruktur und dem großzügigen Raumangebot.

Ihr Büro

ab € 10 / m²
  • Top Infrastruktur
  • Direkte Haltestelle U3
  • Gute Anbindung zur Autobahn
  • Genügend Parkplätze
Copyright © GASO NEW WORLD Vermietung GmbH & Co KG